Tertulia abierta im Rahmen der Wiener Integrationswoche

"Tertulia“ ist eine Art Stammtisch, an dem sich Personen regelmäßig austauschen und über Themen sprechen und debattieren. Freies Sprechen, Sprachtraining und kulturelle sowie grammatikalische Themen stehen dabei im Mittelpunkt.

Im Rahmen der Wiener Integrationswoche (17. April–29. April 2018) beschäftigen wir uns in dieser Tertulia mit den komplexen und sich stetig wandelnden Prozessen der Integration. Vor allem werden wir uns mit folgenden Frage und Themen auseinandersetzen: Was bedeutet Assimilation im Konzept der Integration? Wie können Exklusion und Inklusion definiert werden und welche Rolle können Kooperation und Erziehung dabei spielen?

Freier Eintritt - eine Spende ist willkommen! Wir bitten um Anmeldung unter: sprachkurse@lai.at

http://www.integrationswoche.at/session/sprache-vielfalt-und-integration/

Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos oder Videos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

Nächste Termine: 18.5. und 15.6.2018 | 17:00 bis 19:00 Uhr

*********

La integración social que como proceso dinámico y multifactorial debería plantearse las siguientes preguntas ¿Qué significan en la integración conceptos como : asimilación, aculturación, exclusión/ inclusión, cooperación y educación?
A partir del nivel A2.

¡Entradad gratuita – donaciones son bienvenidas! Solicitamos registración bajo: sprachkurse@lai.at

Con estas Tertulias abiertas mensuales, el LAI ofrece la posibilidad de poner en práctica sus conocimientos de español, tratando temas diversos de actualidad.

Próximas fechas: 18.5. y 15.06.2018 | 17:00-19:00