Benefizkonzert für Mexiko

Am 19. September 2017 gab es Katastrophenalarm in der mexikanischen Hauptstadt:
Ein Erdbeben der unvorstellbaren Stärke 7,1 hat die Metropole erschüttert.
Mehr als 20 Schüler starben beim Einsturz einer Schule.
Insgesamt sind hunderte von Menschen dabei gestorben und tausende sind seither noch immer ohne Wohnung, Haus oder Dach über dem Kopf.

Es gibt hier noch sehr viel zu tun  und oft ist es die „kleine Hilfe“, direkt zu den einzelnen Betroffenen gebracht, die ein wenig bewirken kann und das Leid etwas lindert.

Viele „kleine Hilfen“ ergeben oft ein großes Ganzes – und um diese Hilfen wird gebeten beim Benefiz-Konzert:
#Wir helfen Mexico  - #Fuerza México

An diesem Feiertag, 08.12., wird „Maria Empfängnis“ gefeiert.
Auch die mexikanischen Freunde haben eine Muttergottes „Madonna von Guadalupe“ an die sie sich oft auch in Verzweiflung wenden.
Diese Madonna ist auch in Wien in der Votivkirche in einem Seitenaltar zu finden und viele Menschen aus Mexiko hinterlassen hier Blumen und Fürbitten.

Der Gedenktag der Madonna von Guadalupe  ist am 12.12. und somit zusätzlich eine Verbindung, die wir mit  #Wir helfen Mexico  - #Fuerza México und unserem spontan entstandenen Benefiz-Konzert stärken und unterstützen möchten.

Spontan haben sich  großartige KünstlerInnen für diesen Benefiz-Abend gemeldet und ein wunderbares Programm zusammen gestellt, das Mexiko und Österreich ein wenig näher bringen wird.

Besuchen Sie zahlreich dieses Konzert und spenden Sie bitte großzügig.

Sollten Sie an diesem Tag verhindert sein, so gäbe es noch die Möglichkeit einen Spendenbetrag auf unser Konto
KLUB ALSERGRUND
IBAN: AT08 1500 0046 4101 3661
Kennwort: „Mexiko“

zu überweisen. Die Frist hierfür ist am 15.12.2017. Schöner wäre es natürlich, wenn Sie selbst diesen Abend genießen, um den KünstlerInnen auch durch ihren Applaus Danke zu sagen.
Um sicher zustellen, dass genügend Plätze vorhanden sind, wird vorab um Ihre Reservierung gebeten unter:
klubalsergrund@gmail.com oder Tel.: +43 (0)676 50 37 927.