Gastfamilie für Schüler/-Innen aus Argentinien und Mexiko werden

Lateinamerika nach Hause holen? Über die gemeinnützige Schüleraustauschorganisation YFU Austria kommen im Herbst 2018 sieben SchülerInnen aus Mexiko und ein Schüler aus Argentinien für ein Schuljahr nach Österreich und werden bei ehrenamtlichen Gastfamilien leben, nach denen die Organisation derzeit noch Ausschau hält.

Haben Sie vielleicht Interesse daran ...

… ein Gastkind aufzunehmen,

… auf den interkulturellen Austausch in den eigenen vier Wänden einzulassen

… und damit ein argentinisches oder mexikanisches Familienmitglied zu gewinnen?

Das YFU Austria Team informiert und beratet gerne unter info@yfu.at oder 01 890 15 06!

Ein paar Infos darüber, wer die SchülerInnen sind und wofür sie sich interessieren, finden Sie unter https://gastfamilien.yfu.at/gastfamilie-werden-fuer

Grundsätzlich ist übrigens jede Familie und auch jedes Paar für die Aufnahme eines Gastkindes geeignet - man stellt ein Bett, Verpflegung und - das ist das wichtigste - einen Platz im Familienleben zur Verfügung. Was dadurch entsteht ist nicht nur interkultureller Austausch, sondern eine lebenslange Verbindung über Grenzen hinweg!
Bevor ein Gastschüler als temporäres Familienmitglied aufgenommen werden kann, erfolgt ein Familienbesuch von uns, bei dem Fragen beantwortet werden und auch abgeklärt wird, welche Erwartungen und Vorstellungen Gastfamilien an ihren zukünftigen Schützling haben.