Workshop – La realidad histórica a través del cine hispanoamericano (ab B2)

In diesem Workshop diskutieren wir über Filme, die sich mit realen historischen Gegebenheiten befassen, wie zum Beispiel: Los Narcos - Pablo Escobar, La Casa de los Espíritus, etc. Wir ergründen die Unterschiede zwischen Realität und Fiktion, welche meist erst im historischen Kontext, bei den Protagonist_innen, Emotionen, Botschaften, Orten sowie den exakten Daten sichtbar werden. Lehrmaterial im Kursbeitrag inkludiert! Min. 6, max. 7 TN.

Sprache: Spanisch
Keywords: Sommersemester
Typ: Workshop
TeilnehmerInnen: mindestens 6, maximal 7
Kursnr. TrainerIn Datum Tag Zeit Preis
1095

Rossy Idárraga

Herkunfsland:
Kolumbien
Ausbildung:
Studium Lehramt Spanisch in Kolumbien, EDV-Einsatz im Unterricht, Doktoratsstudium der Romanistik an der Uni Wien, Universitätslehrgang interdisziplinäre Lateinamerikastudien an der Uni Wien
Berufserfahrung:
Langjährige Erfahrung als Sprachlehrerin in Kolumbien und Österreich, Spanischtrainerin für international tätige Unternehmen, Lektorin an der Universität Wien
LAI-SprachtrainerIn seit:
1990
Weitere Informationen
Rossy Idárraga
Dienstag, 4. Juni 2019 bis Dienstag, 25. Juni 2019
Di
9:00 - 12:00
€ 169,00

Kurs buchen