Veranstaltungen

© Brot für die Welt

Tagung "Zukunft mit indigenen Völkern Lateinamerikas – Herausforderungen für die Zusammenarbeit"

Zehn Jahre nach der Verabschiedung der Erklärung zu Rechten indigener Völker durch die Vollversammlung der Vereinten Nationen und auf der Grundlage der über fünfzigjährigen Erfahrungen der Zusammenarbeit der kirchlichen Hilfswerke mit indigenen Völkern beschäftigt sich die Tagung mit ihrer heutigen Situation, dem aktuellen Stand der Zusammenarbeit sowie ihrer Rolle für Gesellschaft und Umwelt im XXI. Jahrhundert.
28. Juni 2018 (Ganztägig) bis 30. Juni 2018 (Ganztägig)