Jobs

Ausschreibung: Buchhalter_in

Das Österreichische Lateinamerika-Institut ist ein gemeinnütziger Verein und ein anerkanntes Kompetenzzentrum für Lateinamerika im Herzen von Wien. Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Sprach- und Kulturvermittlung, Erwachsenenbildung, Gesellschaftspolitik sowie Wissenschaft & Forschung. Wir stehen für gegenseitigen Respekt, kulturelle Vielfalt und ein soziales Miteinander. Für den Bereich Buchhaltung  suchen wir ab sofort eine_n Mitarbeiter_in mit Erfahrung in der (Bilanz-)Buchhaltung, der Personalverwaltung und allgemeinen Administration (25 Wochenstunden).

Aufgaben

  • Führung der Buchhaltung als Alleinbuchhalter_in in den Haupt- und Nebenbüchern
  • Erstellung der Quartalsabschlüsse sowie damit verbundene Controllingtätigkeiten
  • Rechnungsprüfung, Zahlungsverkehr, Führung des Mahnwesens
  • Personalverwaltung und Vorbereitung der Gehalts- und Honorarverrechnung
  • Laufendes Controlling, Liquiditätsmanagement, direktes Reporting an die Geschäftsführung
  • Aufbereitung  des Jahresabschlusses für die jährliche (externe) Wirtschaftsprüfung
  • Mitarbeit bei Projektabrechnungen
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten, Aufgaben der Hausverwaltung und Unterstützung der Geschäftsführung
  • Kooperation und Abstimmung mit Kolleg_innen und externen Dienstleister_innen

Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK/HBLA/FH) und mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Logisches Denkvermögen und Freude am Umgang mit Zahlen
  • Genaue, strukturierte sowie effiziente Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Paket (insbesondere EXCEL), sehr gute Kenntnisse in einem gängigen Buchungsprogramm (RZL)  und ELBA
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Spanisch, Portugiesisch und Englisch von Vorteil
  • Kontaktfreudige und kommunikative Persönlichkeit

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem dynamischen Team mit sehr guter Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien
  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit kurzen Entscheidungswegen und flexiblen Arbeitszeiten
  • Arbeiten in einem interkulturellen Umfeld
  • Möglichkeit, die sprachlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Angebote des LAI zu nutzen
  • Gehalt: 2.400,- EUR brutto (auf Basis von 40 WStd.) monatlich, 14 x pro Jahr

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 4. März 2019 via E-Mail an , Ansprechpartnerin ist Mag.a Andrea Eberl.

Wir laden ganz besonders Personen mit Migrationshintergrund, Wiedereinsteiger_innen und Personen 45+ ein, sich für diese Stelle zu bewerben!

https://lai.at/sites/default/files/ausschreibung_rechnungswesen_2019_0.pdf

**********

Als Sprachtrainer_in im LAI arbeiten

Derzeit gibt es keine freien Stellen in unserem Sprachtrainer_innen-Team. Gerne halten wir Ihre Bewerbung in Evidenz, wenn Sie folgende Voraussetzungen (Muss-Kriterien) erfüllen:

  • Native Speaker der Unterrichtssprache
  • Pädagogischer Abschluss oder eine ähnliche vergleichbare Ausbildung auf Hochschulniveau
  • Nachweis von Deutschkenntnissen mindestens auf Niveau B1
  • vorhandene Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung
  • Unterrichtspraxis wünschenswert

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an sprachkurse@lai.at, Ansprechpartner ist Marc Vranckx.

Downloads

AnhangGröße
PDF icon Auschreibung: Buchhalter_in116.75 KB